Die Kapitänin geht von Bord

Nach 31 Jahren verlässt die Chefin Angelika Nührig das ZiL e. V. Die langjährige Leiterin des Zentrums für integrative Lerntherapie Angelika Nührig, die über die Jahre unzählige Kinder und Jugendliche dieser Stadt mit ihrem Team bei ihren Lernschwierigkeiten, besonders im Lesen und Schreiben, unterstützt hat, geht in den Ruhestand. Sie hat bundesweit das Konzept der…

Read More

Leserbrief zum Beitrag „Experte: Legasthenie ist nicht heilbar“

Mit großem Interesse habe ich den Artikel zum Vortrag von Gerd Schulte-Körne gelesen, der meine jahrzehntelangen Erfahrungen bestätigt, dass es von zentraler Bedeutung ist, nicht nur die Kinder und Jugendlichen ganz genau individuell passend zu fördern, sondern auch den Eltern, die sich um die Zukunft ihrer Kinder sorgen, Unterstützung und Beratung zur Verfügung zu stellen.…

Read More

Wenn es mit dem Lernen nicht so klappt…

„Lernen lernen in der Mini-Gruppe“. Das ZiL e. V. bietet ein neues Projekt an, um Jugendliche mit Lern-, Leistungs- und Schulproblemen in ihrem Zutrauen und ihrer Selbstwirksamkeit zu stärken und sie zu mehr Eigenverantwortung zu führen. Dazu erhalten die jungen Menschen Informationen und Hinweise, was sie selbst zu einer positiven Lernentwicklung beitragen können und haben…

Read More